01.09.2020 in Presse

SPD Königstein fordert Gesamtkonzept „Zukunft Wasser“

 

Die Königsteiner Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten reagierten mit Besorgnis auf die Entwicklung der städtischen Wasserversorgung insbesondere in den letzten Jahren. Zwar sei die Wasserversorgung immer noch zu gewährleisten gewesen, jedoch zeigten die Knappheiten der letzten Jahre, dass der Klimawandel auch bei uns in Königstein ankommt und nach neuen Konzepten in unserer Stadt verlange.

09.07.2020 in Stadtpolitik

"Die Seele kocht und die Vernunft erfriert"- Redebeitrag unseres Stadtverordneten Tilmann Stoodt zum Philosophenweg

 

Sehr geehrter Herr Stellvertretender Stadtverordnetenvorsteher, meine sehr geehrten Damen und Herren,

wir Sozialdemokraten stimmen dieser Vorlage zu.

Gleichzeitig bedauern wir das Scheitern der Verhandlungen um eine einvernehmliche, vertragliche Regelung der strittigen Frage zur Benutzung des Philosophenweges. Bei dieser Regelung, die wir am 29. Mai 2019 gebilligt hatten, handelt es sich aus unserer Sicht um einen klugen Kompromiss, nicht um einen dilatorischen oder „faulen“. Er hat die Belange der beiden Städte Kronberg und Königstein und die des Opel-Zoo vernünftig berücksichtigt und allen drei Beteiligten verkraftbare Zugeständnisse abgefordert.

05.05.2020 in Stadtpolitik

SPD Königstein: „Jetzt ist die Zeit für Zusammenhalt!“

 

Mit Verwunderung haben die Königsteiner Sozialdemokraten die Äußerungen einiger Kommunalpolitiker zur Kenntnis genommen und diese als Inszenierung im Hinblick auf die kommende Kommunalwahl verstanden. Dafür sei aus Sicht der Genossen jetzt jedoch nicht der richtige Zeitpunkt. Die SPD werde sich an dieser Politik nicht beteiligen. „Politik ist die Kunst des Möglichen“, so ein Zitat Bismarcks, den Sozialdemokraten eher weniger zitieren. Dennoch sei es passend für die aktuelle Situation in der Corona-Krise.

10.04.2020 in Allgemein

Sonnige und schöne Ostern!

 

Wir wünschen allen Königsteinerinnen und Königsteinern erholsame und schöne Ostern! Auch, wenn Ostern in diesem Jahr für uns alle sicherlich ganz anders ausfallen wird, als vorgesehen. Wichtig ist, dass wir alle zusammenhalten und gesund bleiben.

Unsere Kronberger Genossinnen und Genossen haben in dem Bild 10 Ostereier versteckt. Wir fanden die Idee so nett, dass wir sie sehr gerne übernehmen.

01.04.2020 in Presse

Gemeinsames Statement: Kindergärten und Hort sowie Gewerbetreibende

 

Die städtischen Betreuungseinrichtungen wie Kindergärten und Hort bleiben derzeit angesichts der Coronakrise geschlossen. Die Eltern können daher die Leistungen für die Betreuung ihrer Kinder nicht in Anspruch nehmen.

Darüber hinaus wird in diesen schwierigen Zeiten in vielen Betrieben und Unternehmen auf Kurzarbeit umgestellt. Hiervon sind auch Königsteiner Bürgerinnen und Bürger betroffen und insbesondere auch Eltern.

Dabei sein

Instagram   Facebook 

Dafür trete ich ein.

Arbeitsgemeinschaft Selbständige

Jusos Hochtaunus